Serigraphie


Serigraphie: Limitierte, handsignierte und nummerierte Siebdrucke! 

Siebdrucke

Der Siebdruck wird in der künstlerischen Druckgrafik häufig als Serigraphie bezeichnet. Auch wenn der Siebdruck in seinen Ursprüngen als eine sehr alte Form des Druckens gilt, kam er in der europäischen Kunst erst ab der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts verstärkt bei Künstlern zum Einsatz. Das Grundprinzip ist einfach: Der Künstler nutzt als Druckform ein Sieb mit dem er das Kunstwerk auf Papier druckt.


>>Alle Siebdrucke anzeigen

Siebdruck kaufen


>>Alle Siebdrucke anzeigen

Wie wird eine Serigraphie erstellt?
Der Künstler druckt beim Siebdruck das Bild mittels eines Siebes. Dieses besteht häufig aus Kunststoffgewebe, welches mit Hilfe von Schablonen oder mit Leimen an den Stellen farbundurchlässig präpariert wird, die nicht gedruckt werden sollen. Durch die Auflage von unterschiedlichen Sieben lassen sich viele Farben auf der Serigraphie vereinen.

Warum sollte man einen Siebdruck kaufen?
Ein Vorteil der Erstellung von Grafiken mit dem Siebdruck, liegt in den mannigfaltigen farblichen Gestaltungsmöglichkeiten des Künstlers. Bei Zalarte bieten wir Ihnen ausschließlich streng limitierte Siebdrucke, die selbstverständlich nummeriert und durch den Künstler handsigniert werden. Wir verzichten bewusst auf das Anbieten von Kopien, da diese nicht mehr Ergebnis der künstlerischen Kreation sind. 

Was sollte man, beachten, wenn man einen Siebdruck kauft?
Wenn Sie einen Siebdruck kaufen, sollte die Serigraphie in einer geringen Auflage gedruckt, nummeriert und durch den Künstler signiert worden sein. Insbesondere beim Kauf von Siebdrucken bekannter Künstler, sollte man darauf achten, ein Echtheitszertifikat zu verlangen.

Welche Beschriftungen sollten sich auf einer Serigraphie (Siebdruck) befinden?
Zum einen sollte die Unterschrift des Künstlers auf dem Siebdruck vermerkt sein (meist auf der Vorderseite der Serigraphie unter dem Bild oder auf der Rückseite). Zudem sollte sich die Nummer des Exemplars und die Gesamtzahl der Auflage auf dem Kunstdruck befinden. Häufig schreiben Künstler den Titel des Siebdrucks auf die Rückseite. Hier finden Sie weitere Informationen zu Abkürzungen auf Siebdrucken.

Siebdruck online kaufen: Wie lange dauert die Lieferzeit?
In der Regel dauert die Lieferzeit 7 Tage. Sollte die sich diese Lieferzeit verlängern aus Gründen, die die Galerie oder Zalarte zu verantworten hat,  werden Sie umgehend darüber in Kenntnis gesetzt.

Klicken Sie hier, um sich alle Siebdrucke anzeigen zu lassen
:
Alle Siebdrucke anzeigen


Weiter suchen

Radierung kaufen

 

Lithographie kaufen