Antoni Tàpies


Antoni Tàpies Portrait
Antoni Tàpies (1923 -2012) aus Barcelona, Spanien gilt als einer der bedeutendsten Künstler der abstrakten Kunst in Europa.
Antoni Tàpies wuchs als Sohn eines Rechtsanwalts und der Tochter eines Buchhändlers in Barcelona auf. Während seines Jurastudiums ab 1943 begann er sich für Malerei zu interessieren und autodidaktisch zu malen. Bekannt aus dieser Zeit ist sein Interesse an Pablo Picasso. Ab 1946 wandte er sich vollkommen der Malerei zu, anfänglich stark beeinflusst durch Joan Miró. Ein Jahr später gründete er mit Joan Brossa und anderen Künstlern die Kunstzeitschrift „Dau al set“. 1950 geht er für ein Jahr nach Paris und kommt erstmals mit Künstlern des Informel in Kontakt. Die folgenden Jahre sind gekennzeichnet durch Reisen nach Italien, den USA, Frankreich und in die Schweiz, wo Tàpies zahlreiche Ausstellungen hatte.
Ab den späten 60er Jahren macht Antoni Tàpies durch politische Aktivitäten auf sich aufmerksam. So befasste er sich kritisch mit der Rolle der Kunst in Katalonien und dem Rest Spaniens. Im Jahre 1970 während eines Geheimtreffens im Kloster Santa Maria de Montserrat sprach sich Tàpies gegen das Franco Regime aus. 1972 wird er als Mitglied des Gremiums der neu gegründeten Fundació Joan Miró berufen. 1977 veröffentlicht Antoni Tàpies gemeinsam mit Rafael Alberti das Sammlerbuch „ Retornos de lo vivo lejano“.
1984 gründet er die Fundació Antoni Tàpies in Barcelona. Seit 1990 hat sie Ihren Sitz im ehemaligen Verlagshaus Montaner i Simón in der Carrer d'Arago in Barcelona. Auf dem Dach des Verlagshauses sichtbar ist die beeindruckende Skuptur „Núvol i cadira“.
Antoni Tàpies gilt als einer der bedeutendsten Künstler der Abstraktion des 20. Jahrhunderts. Während die überwiegende Zahl der Kunstkritiker das Werk des Künstlers Antoni Tàpies in die abstrakte Kunst einordnet, sah er sein Schaffen eher im Realismus begründet.


Hier können Sie Lithographien und Radierungen von Antoni Tàpies kaufen

Foto: Arturo Espinosa, Antoni Tapies for PIFAL,

  

Seite:  1 

Antoni Tàpies, Muntanyes (1983). Lithographie

Antoni Tàpies, Berge (1983)

2.600,00 EUR
Antoni Tàpies, Sac (1988). Lithographie

Antoni Tàpies, Sack (1988)

3.950,00 EUR
Antoni Tàpies, Fregoli Ref. 2250 (1969). Lithographie

Antoni Tàpies, Fregoli Ref 2250 (1969)

1.700,00 EUR
Antoni Tàpies, Petjada (1987). Lithographie

Antoni Tàpies, Fußabdruck (1987)

3.400,00 EUR
Antoni Tàpies, Esclat (1987). Lithographie

Antoni Tàpies, Knall (1987)

1.900,00 EUR
Antoni Tàpies, Kein Titel Ref. 1668 (1964). Lithographie

Antoni Tàpies, Ohne Titel Ref 1668 (1964)

2.950,00 EUR
Antoni Tàpies, Kein Titel Ref. 1667 (1962). Lithographie

Antoni Tàpies, Ohne Titel Ref Ref 1667 (1962)

2.750,00 EUR
Antoni Tàpies, Alfa (1987). Lithographie

Antoni Tàpies, Alpha (1987)

1.950,00 EUR
Antoni Tàpies, Memori (1988). Lithographie

Antoni Tàpies, Memory (1988)

1.400,00 EUR
Antoni Tàpies, Kein Titel Ref. 2242 (1970). Lithographie

Antoni Tàpies, Ohne Titel Ref 2242 (1970)

1.700,00 EUR
Antoni Tàpies, Kein Titel Ref. 2266 (1972). Lithographie

Antoni Tàpies, Ohne Titel Ref 2266 (1972)

3.600,00 EUR
Antoni Tàpies, Grafik

Antoni Tàpies, Grafik (1972)

3.400,00 EUR
Antoni Tàpies, Repertorio de Junio (1980). Lithographie

Antoni Tàpies, Repertoir im Juni (1980)

1.850,00 EUR
Antoni Tàpies, Aparicions V (1982). Lithographie

Antoni Tàpies, Erscheinungen V (1982)

3.450,00 EUR
  

Seite:  1 

Zeige 1 bis 14 (von insgesamt 14 Artikeln)