Joan Barbarà

Der Meister der Radierung sowie Maler und Karikaturist Joan Barbarà (1927-2014) gründet mit 23 Jahren sein erstes Atelier. Mit 30 Jahren geht Barbarà nach Paris und gründet gemeinsam mit Lluís Bracons das Atelier de Recherches Plàstiques et Téchniques Calcographiques. Dort arbeitet er gemeinsam mit Dalí und Miró, mit denen er eine große Freundschaft veband, an chalkographischen Techniken. 1966 in Barcelona leitet Joan Barbarà die berühmte Werkstatt der Edicions L'Estel, wo Picasso, Hartung, Fontana, Tàpies und Chillida Grafiken herstellen werden. Parallel zur Zusammenarbeit mit anderen Künstlern stellt er seine Arbeiten in Galerien und Museen aus. Barabarà wird Mitglied der Royal Academy of St. George und erhält Auszeichnungen und Ehrungen aus verschiedenen Ländern.

  

Seite:  1 

Joan Barbarà, Sin título Ref. 271 (1992). Druckgrafik

Joan Barbarà, Ohne Titel Ref. 271 (1992)

500,00 EUR
Joan Barbarà, Arbre Ref. 300 (2002). Druckgrafik

Joan Barbarà, Baum Ref 300 (2002)

200,00 EUR
Joan Barbarà, Arbre Ref. 301 (2002). Druckgrafik

Joan Barbarà, Baum Ref 301 (2002)

200,00 EUR
Joan Barbarà, Arbre Ref. 302 (2002). Druckgrafik

Joan Barbarà, Baum Ref 302 (2002)

200,00 EUR
Joan Barbarà, Bodegó (1984). Druckgrafik

Joan Barbarà, Stillleben (1984)

400,00 EUR
Joan Barbarà, Sin título Ref. 275. Druckgrafik

Joan Barbarà, Ohne Titel Ref 2755

500,00 EUR
Joan Barbarà, Fruites (1992). Druckgrafik

Joan Barbarà, Früchte (1992)

480,00 EUR
  

Seite:  1 

Zeige 1 bis 7 (von insgesamt 7 Artikeln)